Flash für iPhone soll kommen


Adobe, der bekannte Softwarehersteller des Adobe Acrobat Readers und des Flash-Programms soll an einer Flash-Version für das iPhone arbeiten.

Das Entwickler-Team von Adobe arbeitet wohl intensiv an einer Flash-Variante für das Apple iPhone, sodass die Veröffentlichung bald bevorstehen soll.

Dies wird schon länger von den Nutzern des iPhones gefordert, da der Safari Browser des iPhones keine Inhalte im Flash-Format oder von Java Applets unterstützt. Dieses schränkt die Nutzbarkeit des Internest von iPhone Besitzern doch merklich ein.

Wollen wir hoffen das es bald erscheint. Wir werden weiterhin darüber berichten.

9 Comments

  1. steven sagt:

    Klingt ja interessant

  2. gregor sagt:

    Tolle Sache

  3. Marc sagt:

    Na hoffentlich vergessen die Webmaster nicht, dass die Flash-Files nicht zu groß sein dürfen. Oder T-Mobile sorgt mal für eine schneller Anbindung. Wir echt Zeit :P

  4. Viktor sagt:

    Ich kann mich Sprueche nur anschließen ich denke es war nur noch eine Frage der Zeit, um sich einer Flash Lösung zu nähern!

  5. Sprueche sagt:

    Na, das wird ja auch mal Zeit.

    Ich bräuchte das wirklich dringend, weil viele PDF.
    ;-)

  6. ihsan sagt:

    Das sind mal gute Infos :D Hoffe nur, dass ich nicht wieder mein Iphone beim Update abfackele.

  7. Kai sagt:

    Würde mich nicht wundern, ich denke dass das iPhone das fortschrittlichste Handy schlechthin ist und auch das mobile Internet wurde meiner Meinung nach durch dieses Handy enorm angetrieben!

  8. Laurilein sagt:

    Jaa ich hoffe auch, dass es bald endlich erscheint!!! Ich liebe Apple.

  9. Pornostart sagt:

    na endlich. genau darauf hab ich gewartet :-)

Leave a Comment