Wieviel verdienen wir hier in Deutschland | iTunes™ – Blog

PMSG bat uns ihre App mal zu testen, was wir natürlich bei interessanten Apps immer wieder gerne machen. Natürlich ist es immer ein spannendes Thema zu erfahren was mein Berufskollege in einem anderen Bundesland verdient, oder ob ich vielleicht mal mit meinem Chef über eine Gehaltserhöhung sprechen sollte. Ziel der App aus unserer Sicht ist es einfach ein Gefühl dafür zu bekommen was so auf dem Arbeismarkt los ist.

Erstmal wie immer eine kurze Herstellerbeschreibung:

Wichtig:
Alle Gehaltsangaben sind Bruttomonatsgehälter und stellen Durchschnittswerte für Deutschlad dar! Wenn Ihr Beruf nicht dabei ist, dann helfen wir Ihnen auf gehalt.de oder Sie warten auf unser nächstes Update.

Was können Sie verdienen? Was verdienen Ihre Chefs, Freunde, Kollegen? Als Marktführer sagen wir es Ihnen:

+ In Sekunden
+ Größte Gehaltsdatenbank Deutschlands
+ Alle Daten Immer aktuell
+ Alle Daten beratergeprüft
+ Spaß macht es außerdem, testen Sie uns

Unser Gehaltsvergleich berücksichtigt
+ Ihren Beruf,
+ Ihr Alter,
+ Ihre Ausbildung,
+ Ihre Branche und vor allem,
+ ob Sie Mitarbeiter oder Vorgesetzter sind –
den wichtigsten Parameter für Ihr Gehalt.

Auf unseren Gehaltsvergleich können Sie vertrauen, weil die Ergebnisse auf mehr als 1.000.000 Daten beruhen, die allesamt von unseren Beratern auf Plausibilität geprüft wurden.

Unsere Datenbank ist die Grundlage für hunderte Unternehmen, die auf dieser Basis ihre Vergütungsentscheidungen treffen. Nutzen Sie das Wissen, über das auch Ihr Chef verfügt.

Die App an sich ist schnelle geladen und man kann sich sogleich ran machen an die Berufswahl. Schnell übersichtlich und einfach in der Handhabung. Auch mit Apstürzen hatten wir nicht zu kämpfen.

Die Datenqualität ist noch etwas ausbaufähig und sollte selektiver gestaltet werden. Es macht einfach kein gutes Bild wenn man den Begriff Arzt (Facharzt) mehrfach in der alphabetischen Liste findet. Eine Abgleich mit der Berufsliste des Jobcenters wäre an dieser Stelle vielleicht hilfreicher.

Was das Gehalt angeht, so finden müsste es transparenter dargestellt werden warum der eine so oder soviel verdient. Denn z.B. ein “IT Leiter” verdient weniger als ein “IT Projektleiter”  ist so nicht ganz richtig. Es gibt einfach zuviele Faktoren welches diese Berechnung in Frage stellen könnte.

Der verknüpfte  Stellenmarkt ist sicher eine gute Idee, bedürfte vielleicht noch die ein oder andere Verbesserung im Bezug auf das Bewerbungsverfahren. Bei unseren Tests fanden wir einige Stellenangebote die auf dem iPhone einfach nicht sichtbar waren. Dies liegt nicht alleine an der App, sondern natürlich auch an dem bereit gestellten Content der Anbieter. Hier sollte versucht werden ein gleichbleibend gutes Stellenmarktangebot anzubinden um nicht bei eventuell guten Jobs an dieser Stelle nicht weiterzukommen.

Denn was eine App natürlich braucht sind gute Kritiken und wenn dann ein Jobsuchender an dieser Stelle nicht weiterkommt, tritt natürlich der negative Eindruck des “nicht weiter kommen” an dieser Stelle, in den Vordergrund und die gute Idee der App ist dahin.

Fazit von unserer Seite an dieser Stelle: Die App ist einfach, guten Ansatz, hat noch ein bisschen Luft nach oben und ein wichtiger Punkt natürlich, die App ist kostenlos! Somit kann man an dieser Stelle nicht viel falsch machen. Wir empfehlen diese App und wünschen unseren Lesern viel Spaß bei der Jobsuche oder viel Glück bei der nächsten Gehaltsrunde!

Euer

Mercury

 

™iTunes is a trademark of Apple Inc. Firmen- und/oder Markennamen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Rechteinhaber. Text und Bild unterliegen hier dem jeweiligen Rechteinhaber, kopieren, vervielfältigen und veröffentlichen ohne Genehmigung ist strafbar und wird geahndet